Warum Marti Versicherungsmakler?

handshake-business2Ihr Ansprechpartner in mehreren Sprachen! 
Die Marti Consulting GmbH unterstützt ihre Kunden mittlerweile an 2 Standorten bei deren Versicherungsangelegenheiten. Wir vergleichen mehr als 20 Versicherungsgesellschaften miteinander um das für Sie passendste Produkt anbieten zu können. Passend kann dabei sowohl das günstigste Angebot bedeuten, aber genauso auch das exakt mit dem gewünschten Deckungsumfang, egal um welchen Preis. Wir passen uns Ihren Wünschen an. Haben Sie noch keine Versicherung? Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns im Büro für ein Angebot. Haben Sie bereits eine Versicherung, wissen aber nicht, ob sie den gewünschten Deckungsumfang bietet? Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns im Büro für ein Gespräch und eventuell ein Gegenangebot. Wir tun unser Bestes, damit Sie zufrieden sind!

Aktuelles

Lebensversicherung: Term-Fix

index.phpMöchten Sie Ihrem Kind zum 18.Geburtstag ein Auto schenken? Ihm zum Abschluss ein besonderes Geschenk machen? Die Ausbildung im Ausland eventuell finanzieren? Möchten Sie einfach ausgedrückt zu einem bestimmten Termin in der Zukunft eine gewisse Summe haben? Möglich ist das mit der Term-Fix-Versicherung!

Besser bekannt ist diese Art von Lebensversicherung meist unter dem Namen Heiratsversicherung oder Aussteuerversicherung. Einfach gesagt geht es hierIhre-Entwicklung04Bologna-Gruppenlaufwerk-463x285-bi darum, dass ein bestimmter Geldbetrag zu einem bestimmten Ereignis ausgezahlt wird, nicht vorher und nicht nachher. Früher haben viele gesagt: "Wenn mein Kind heiratet, dann soll er/sie EUR XX.- als Geschenk oder zu Deckung der Kosten bekommen!". Wie bei einer klassischen Lebensversicherung werden auch hier Beiträge über eine bestimmte Laufzeit hinweg gezahlt. Bei Vertragsablauf wird die Versicherungssumme (+ev. Gewinnanteile) ausgezahlt.
Der gravierende Unterschied ist folgender: Während eine klassische Lebensversicherung mit dem Tod des Versicherten Person endet, ist dies bei einer Term-Fix nicht der Fall. Nachdem hier vereinbart wird, wann genau das Geld ausgezahlt werden soll, wird es auch nur zu dem Termin ausgezahlt. Wenn die versicherte Person versterben sollte, dann übernimmt die Versicherung die Prämienzahlung bis zum Ablauf und die Versicherungssumme wird zum vereinbarten Termin (=Ereignis) an die begünstigte Person ausgezahlt.

Marti Versicherungsmakler
(16.01.2015)

Aktion: Bausparvertrag - Sparen leicht gemacht

00_-_wie_funktioniert_bausparen_-_header_1Möchten Sie sich einfach nebenbei ein kleines Vermögen ansparen? Oder vielleicht Ihren Kindern ein kleines Geschenk machen? Möglich ist das mit einem Bausparvertrag. Gespart wird hier monatlich über einen Zeitraum von 6 Jahren. Mehr Informationen finden Sie hier!

Für unter 26Jährige gibt es ein Extra-Zuckerl: Sie bekommen für das erste Jahr beim dynamischen Bausparvertrag eine Verzinsung von 3% statt 2,5%.

Haus aus Münzen aus EurogeldUnsere Aktion: Beim Abschluss eines Bausparvertrages mit einer Mindestprämie von EUR 50.- pro Monat gibt es ein Startguthaben in Höhe von EUR 20.-!

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnnen gerne zur Verfügung! Unsere Filialen und Kontaktdaten finden Sie hier.

Marti Versicherungsmakler
(15.01.2015)

Service & Downloads

FAQ-Häufig gestellte Fragen

  1. Kann ich meine Versicherung jederzeit kündigen?

    Nein! Es sind Kündigungsfristen zu beachten. Diese können 1-3 Monate sein. Genauere Informationen stehen immer in den Bedingungen.

    Bei KFZ-Haftpflichtversicherungen ist die Kündigungsfrist gesetzlich im §14KHVG geregelt. Hier ist die Kündigungsfrist 1 Monat vor Hauptfälligkeit. Für gewöhnlich ist die Hauptfälligkeit, wenn die Versicherung an einem Monatsersten beginnt, genau dieser Tag, wenn nicht, dann der darauffolgende Monatserste. Beispiel: Auto wird am 01.02. angemeldet, dann kann die Versicherung spätestens bis zum 31.12. gekündigt werden, damit ab dem 01.02. ein neuer Versicherungsvertrag beginnt. Wird das Auto am 03.04. angemeldet, so ist für gewöhnlich die Hauptfälligkeit der 01.05., das heißt die Versicherung kann spätestens zum 31.03. gekündigt werden, damit ab dem 01.05. ein neuer Versicherungsvertrag beginnen kann. Es ist auch möglich eine abweichende Hauptfälligkeit zu vereinbaren, deswegen zur Sicherheit immer bei der Versicherungsanstalt nachfragen.
    Wird ein Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt, so verlängert er sich automatisch um ein Jahr.

    Haushaltsversicherungen dagegen sind für gewöhnlich 3 oder 10 Jahres Verträge. Wenn ein Vertag für einen längeren Zeitraum als 3 Jahre abgeschlossen wurde, dann steht dem Kunden laut §8(3) VersVG  zum Ablauf des dritten Jahres und danach ein jährliches Kündigungsrecht zu. In den Bedingungen können auch andere Kündigungsmöglichkeiten, wie die Kündigung nach einem Schadenfall, vereinbart sein.

  2. Wann muss ich meine Prämie zahlen?

    Die Prämie ist am besten immer sofort mit Polizzenerhalt zu zahlen. Laut §38 VersVG  hat der Kunde bei der Erstprämie eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Bei Folgeprämien gilt der §39VersVG  Der Kunde wird mit dem Polizzenversand/Mahnungsversand nochmal auf die Frist aufmerksam gemacht. Es empfiehlt sich die Prämien so schnell wie möglich innerhalb der Zahlungsfrist zu zahlen, da der Versicherer sonst Leistungsfrei sein kann in einem Schadenfall.

  3. Was passiert wenn die Prämie nicht von meinem Konto abgebucht werden kann?

    Bei monatlicher Zahlungsweise verlangen die Versicherungsanstalten meist die Abbuchung vom Konto. Falls die Prämie nicht abgebucht werden kann, dann wird die Zahlungsweise für gewöhnlich auf vierteljährliche Erlagscheinzahlung umgestellt.

  4. Was passiert mit meiner Haushaltsversicherung, wenn ich umziehe?

    Wenn der Umzug rechtzeitig schriftlich beim Versicherer einlangt, dann ist eine Kündigung bei Wohnungswechsel möglich. Manche Versicherungen wollen die Kündigung 1 Monat bevor der neue Meldezettel gilt, bekommen.  Falls nicht rechtzeitig gekündigt wird, dann gilt die Versicherung auch in der neuen Wohnung (natürlich an die neue Risikoadresse angepasst).

  5. Was ist ein Dauerrabatt/Laufzeitrabatt?

    Bei auf längere Zeit abgeschlossenen Verträgen, wie z.B. Haushaltsversicherungen oder Rechtschutzversicherungen, gewährt der Versicherer meist einen Rabatt für diesen Zeitraum. Da dem Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetztes bereits zum Ablauf des dritten Jahres und danach ein jährliches Kündigungsrecht zusteht, können die Versicherungen einen aliquoten Teil des Rabattes bei vorzeitiger Kündigung zurückfordern. Wieviel wann zurückzuzahlen ist, steht bei in den Bedingungen.

Standorte & Öffnungzeiten

  1. Büro Wien 1160

    Büro Wien 16

    Thaliastrasse 23
    1160 Wien

    Kontakt

    Telefon Versicherung: 01/ 90 500 60 30

    Telefon Zulassung: 01/ 90 500 60 31

    Fax: 01/90 500 60 39

    Email: office16@martiversicherung.at

    Öffnungszeiten

    Mo-Fr: 08:00-18:00h

  2. Büro St.Pölten 3100

    Büro St.Pölten 3100

    Mariazellerstrasse 6e
    3100 St.Pölten

    Kontakt

    Telefon Versicherung: 01/ 90 500 60 20

    Fax: 01/90 500 60 29

    Email: office.stp@martiversicherung.at

    Öffnungszeiten

    nach telefonischer Vereinbarung